Live Chat Support

6 AM - 10 PM (MST)

Kostenloser Versand weltweit bestellen 5 Artikel auf einmal

  • 10% Rabatt
    Über 2 Artikel
  • 7-12 Tage
    Globale Lieferung
  • 30 Tage zurück
    Und Austausch
noblechairs Epic Gamingstuhl - Bürostuhl - Schreibtischstuhl - PU-Kunstleder - SK Gaming Edition - Schwarz/Weiß/Blau

noblechairs Epic Gamingstuhl - Bürostuhl - Schreibtischstuhl - PU-Kunstleder - SK Gaming Edition - Schwarz/Weiß/Blau
[UMFP-rfzn-91]

€349.90

Preis/Leistung schlecht, Qualität schlecht

4 von 5 Sternen4 von 5 Sternen

Preis/Leistung schlecht, Qualität schlecht Hallo und herzlich willkommen zu meiner nächsten Review ich bin SunFinCol, heute habe ich wieder einen noblechairs Gaming Stuhl, dieses Mal aber das Echtleder Modell, nachdem ich ja vom dem Kunstleder Modell sehr enttäuscht war.Geliefert wird der Stuhl in einem stabilen Karton, die Einzelteile sind alle samt gut und vor dem verrutschen verpackt, sehr vorbildlich. Nach dem Auspacken sollte man zunächst checken ob alles mit geliefert wurde, danach schaut die Teile genau an damit Euch keine Beschädigungen oder schlechte Verarbeitung entgeht. Hat man alles kontrolliert, kann es an den Aufbau gehen, die Aufbauanleitung sollte man auf jeden Fall mal anschauen. Im Internet auf der Herstellerseite gibt es auch Videos zum Aufbau.Das aufbauen geht relativ leicht von der Hand, idealerweise sollte man aber so einen Stuhl zu zweit aufbauen. Dieses Modell ist zwar auf den ersten Blick besser als der Kunstleder Stuhl von noblechairs, allerdings gibt es auch hier einige Mängel. Dieser Stuhl hat übrigens noch einmal 200 Euro mehr gekostet, also 549 Euro, da es sich hier um das Echtleder Modell handelt.Auch bei diesem Modell sind die hochgelobten Nähte teilweise nicht gut verarbeitet. Auf der Unterseite der Rückenlehne steht eine Naht ca. 5 mm heraus. Insgesamt war der Stuhl recht schmutzig, hier besonders die Rückenlehne. Des Weiteren ist auf der Unterseite der Sitzfläche die Metallplatte sehr schlecht lackiert, auf einer Seite ist sie extrem Scharfkantig, ich habe mir dort sogar in den Finger geschnitten, absolutes No Go. Weiterhin ist auf der Unterseite ein grünes Band gespannt das ebenfalls sehr schlecht vernäht wurde. Die Verstellung der Armlehnen habe ich ja schon bei meinem ersten noblechairs Exemplar bemängelt. Bei diesem Modell sind die Verstellhebel an den Armlehnen nochmal etwas schärfer an den Kanten und die Ecken sind auch hier sehr spitz.Bei dem Armlehnen gibt es gegenüber dem Kunstleder Modell keine Unterschiede, insgesamt wackeln beide Armlehnen genauso so stark wie bei dem anderen noblechairs Modell, das macht einfach einen sehr instabilen Eindruck, aber ist wohl auf Grund der sogenannten 4D Lösung nicht anders zu realisieren. Jedoch quietscht die linke Armlehne erbärmlich, das ist auf Dauer sehr nervig.Es wäre übrigens schön gewesen wenn eine Pflegeanleitung zur Lederpflege beigelegt wäre, denn echtes Leder möchte gepflegt werden wenn man lange daran Freude haben möchte. Leider riecht auch dieses Modell ebenfalls unangenehm nach Chemie. Den typischen Leder Geruch konnte ich nicht wahrnehmen, auch nicht wenn man direkt mit der Nase ans Leder geht. Das hat mich etwas irritiert da ja auch keine "Echt Leder Plakette" dem Paket beiliegt. Nach ein paar Wochen kann man aber den typischen Leder Geruch wahrnehmen.Das Design bei diesem Modell ist ebenfalls extrem cool, der Stuhl sieht einfach klasse aus. Auch wenn ich bei meinem anderen noblechairs die beiliegenden Kissen als nicht passend zum Design bezeichnet habe, sieht es hier ein wenig anders aus. Im Grunde finde ich das Kissen einfach nicht zu diesem Stuhl passen, aber die roten Kissen hier, setzen schöne farbliche Akzente die sich auch auf der Sitzfläche anhand eines roten Leder Stickers wiederfinden. Das sieht insgesamt wirklich gut und stimmig aus. Der Gaming Stuhl von noblechairs ist recht hart gepolstert, aber wenn man sich daran gewöhnen, da gibt es nicht zu meckern. Die viele Einstellmöglichkeiten sind super aber eben auch nichts Besonderes.Was aber nun ein absolutes No Go ist, ist die Qualität. Ich habe den Stuhl nun rd. 3 Monaten, täglich 6-8 Stunden in Gebrauch und der Stuhl kracht und knirscht inzwischen so als ob er jeden Moment zusammen brechen würde, außerdem hat man beim wippen den Eindruck also ob man bei der Vorwärtsbewegung einen Widerstand wippen muss, es fühlt sich so an als ob da irgendetwas verbogen ist. Ich hatte ja sowas ähnliches schon bei dem anderen noblechairs Modell. Desweiteren ist mir vor kurzem auch aufgefallen, dass die Polsterung der Sitzfläche offensichtlich aus 2 Teilen besteht und das schlimme ist, diese beiden Teile haben sich etwas auseinander geschoben und man spürt deutlich diesen entstanden Spalt. Bei einem Preis von 550 Euro ist das ebenfalls ein absolutes NoGo. Auch bei diesem Echtleder Stuhl stimmen die Angaben der maximalen Belastung nicht mit der Gebrauchsanweisung überein.Mein Fazit fällt deshalb auch bei diesem Modell nicht so gut wie erwartet aus, ich bin ziemlich enttäuscht auch bei meinem 2. Exemplar gibt es einiges zu bemängeln, ein paar kleine Dinge aber auch einige große Dinge. Das Krachen und knarzen nach rd. 3 Monaten bei einem Stuhl der rd. 550 Euro kostet ist absolut nicht hinnehmbar, das gleiche gilt für die zweiteilige Sitzfläche. Das quietschen der linken Armlehne ist echt nervtötend. Bei 549 Euro muss man einfach höhere Qualität erwarten können. Preis/Leistung ist alles andere als gut und daher möchte ich für diesen Stuhl höchstens 1 Sterne vergeben. Auch der zweite noblechairs ist bei mir durchgefallen, da können auch die Echtleder Teile und das schöne Design nichts mehr daran ändern. Unter Qualität und Noble verstehe ich absolut was anderes. Ich kann für diesen Stuhl KEINE Empfehlung aussprechen. Wenn ihr einen Gaming Stuhl sucht, schaut Euch lieber bei anderen Herstellern um, schlechter als dieser Stuhl hier können die anderen auch nicht sein, allerdings kosten diese dann ein paar hundert Euro weniger.Ich bin wirklich sehr enttäuscht von noblechairs und hoffe dass ich mich irgendwie mit dem Verkäufer einigen kann, den behalten möchte ich diesen katastrophalen Stuhl nicht.So das solle es nun gewesen sein, Frage bitte in die Kommentare. Ich bedanke mich fürs zuschauen, ich bedanke mich fürs zuhören. tschüss bye, bye hier war Euer Sunfincol mit der Review zum noblechairs Echtleder Gaming Stuhl. Ciao bis zum nächsten Mal, gehabt Euch wohl.
Eingetragen: 31.03.2019 von SunFinCol

Kommentare anderer

By: T.T. Date Added: 23.08.2018 Rating: 4 von 5 Sternen
Einfach der Beste Einfach ein genialer Gamerstuhl, verbringe viele Stunden darauf und finde ihn super.Kann ich nur empfehlen☺️
By: Neno Date Added: 11.07.2018 Rating: 4 von 5 Sternen
Gebt euch einen Ruck!!! Ich habe es auch getan und zu 110% nicht bereut.Hatte vorher sehr viele Büro Stühle hier.Von Aldi, netto, Kaisers, Ikea und Co....Von megha Weich bis hin zu Netz artigen Rückenlehne.Das hier ist eine ganz andere Nummer.Kann man nicht vergleichen. Muss man selbst zuhause stehen haben und gemütlich OHNE betonung liegt auf OHNE Rückenschmerzen.Da ich immer Jahrzente Lang Rückenschmerzen hatte. Gerade wegen diesen möchtegren Aldi und Co Büro Stühle....Durch diesen Stuhl ist das Geschichte geworden.Kann ich jedem Empfehlen.Mega Stuhl, einfach Sau bequem.Alles Supi. Kann nicht klagen.Man sitzt wie in einem Porsche...Bin zwar nur 167cm groß. Dennoch komme ich noch gut am Boden mit Hausschuhen an.Ich Empfehle euch ein kleines Kissen oder kleinen Hocker für die beine.Grandios wenn man sich völlig entspannt zurück lehen und Relaxen kann.Auch der Support also Kundendienst kann man wirklich von noble reden.-Sowas habe ich noch bei keinem hersteller gesehen.Sehr Freundlich und Hilfsbereit.Dort fühlt man sich wohl aufgehoben wenn doch mal was sein sollte.Feedback nehmen sie gerne an.Da können sich sehr viele Hersteller eine oder bzw mehr Scheiben von abschneiden.Kauft euch diesen Stuhl.Ihr werdet es nicht bereuen.Wenn fragen sind einfach fragen.
By: Kunde Date Added: 30.10.2018 Rating: 4 von 5 Sternen
Besser geht es nicht! Eindeutig der beste Stuhl den ich jemals hatte, sehr bequem und hochwertig verarbeitet. Kann ich nur empfehlen! Das Design ist sehr dezent und integriert sich perfekt in mein Wohnzimmer.